• Teilzeit
  • 80339 München
  • 13,41 USD / YEAR
  • 13,41 EUR pro Stunde

Arbeitgebermodell

Persönliche Assistenz

Wir suchen zur Verstärkung des Teams unseres 30jährigen Sohnes einen neuen Assistenten oder eine neue Assistentin. Lukas wohnt in 80339 München-Westend.

Es wird eine Teilzeitstelle frei (4 – 5 Dienste a 24 Stunden).

Bei Lukas liegt das Angelman-Syndrom vor. Lukas spricht nicht, versteht aber alles, ist sehr fröhlich und ist gerne dort, wo viel los ist. Er ist sehr aktiv. 3 x in der Woche besucht er am Nachmittag die Förderstätte, ebenfalls in Begleitung der Assistenten. Lukas fährt gerne mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und beschäftigt sich zu Hause mit seinen Büchern (Kochen, Urlaub, Straßenbahn, Züge) und dem I-Pad. Er ist nicht auf einen Rollstuhl angewiesen, sein Handicap ist schwerpunktmäßig die geistige Behinderung.

Die Assistenz bei Lukas unterscheidet sich sehr von der „klassischen Assistenz“, da Lukas nicht über die sog. Regiekompetenz verfügt und die Assistenten nicht anleiten kann. D. h. die Assistenten müssen für Lukas mitdenken und mitentscheiden.

Wir haben ein gemischtes und langejährig bestehendes Team aus Frauen und Männern.

Es gibt keine Blockdienste, wir haben den Monat mit 24-Stunden-Diensten durchstrukturiert, die Übergaben finden jeweils um 8.00 Uhr morgens statt.

Über zahlreiche Rückmeldungen würden wir uns sehr freuen.

Mit vielen Grüßen

Damjana & Andras (die Eltern von Lukas)

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an damjanak@gmx.de