Webseite Assistenz.de UG Assistenz.de UG

Assistenz.de UG

Pädagogische Fachkraft für Eltern- und Freizeitassistenz, als auch persönliche Assistenz für eine Mutter (belastungsabhängige Muskelschwäche bei Myasthenia gravis) von drei Kindern (6, 8 und 11 Jahre) in VZ und TZ gesucht.

An ihrem neuen Arbeitsplatz dürften Sie den Alltag einer aufgeschlossenen und kreativen Familie in deren Häuslichkeit begleiten.

Kurzbewerbung vorab zur Einreichung vollständiger Bewerbungsunterlagen (siehe unten) möglich.

  • Kurzlebenslauf per Email an: bewerbungen@assistenz.de
  • Bei beiderseitigem Interesse nachfolgend Telefonat für erstes Kennenlerngespräch möglich.

Was hierfür angeboten wird:

  • Grundvergütung 18,00 Euro brutto/Stunde; zzgl. Nacht (20%)-, Sonn (25%)- und Feiertagszuschlägen (35%)
  • vergütete Rufbereitschaft aus der Häuslichkeit des Arbeitnehmers (12,5% brutto/Stunde)
  • vergütete Arbeitsbereitschaftszeit (100% brutto/Stunde)
  • Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • flexible Arbeitszeitgestaltung über eine Dienstplanungs-Software (incl. App)

– Angabe von Verfügbarkeitswünschen und Wunschdienstzeiten möglich

– bevorzugter Dienstzeiten je Mitarbeiter des Assistenzteams nach Absprache/Teamoptionen

– regelmäßig zwei freie Wochenenden/Monat

  • zwei Fortbildungstage pro Jahr und Möglichkeit zu bezahlten Fortbildungen
  • separates Dienstzimmer/Bad

Welche Kompetenzen sollten Sie mitbringen:

Fachliche Kompetenzen

  • Abschluss im Bereich pädagogischer Fachkräfte, insbesondere wünschenswert staatlich anerkannte/r Erzieherin/Erzieher
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft zum Fahren eines Fiat Ducato
  • Grundkenntnisse MS Word und Excel sind erwünscht

Persönliche Kompetenzen

  • Fähigkeit, (Eltern)Assistenz klar von Elternschaft und Betreuung zu trennen
  • Weitere Vorkenntnisse für Assistenz wünschenswert, jedoch keine Anstellungsvoraussetzung.

Falls vorhanden, Beschreibung im Motivationsschreiben (ggf. Nachweise als Anhang der Bewerbung). Relevante Vorkenntnisse betreffen z.B. folgende Bereiche: Haushaltsführung, Hauswirtschaft, Lebensmittelzubereitung, Pflege, Schulungen in 1. Hilfe/Reanimation.

Was wird vorausgesetzt:

  • Bereitschaft zu Schichtdienst und vergüteter Rufbereitschaft im 24-Stunden-Dienstsystem (nach Rücksprache auch Eingrenzung von Arbeitszeiten auf Tageszeiten möglich), Dienste mit bis zu 12 Stunden (inkludierte Pause und Arbeitsbereitschaftszeit)
  • Ein Impf- oder Genesenennachweis für Covid-19 (oder ärztliches Zeugnis zur kontraindizierten Covid-19 Impfung)
  • Vorlage erweitertes Führungszeugnis ohne Eintragung, als auch Führerscheines mindestens der Klasse B vor Anstellung (nach erfolgreichem Vorstellungsgespräch)

Vollständige Bewerbungsunterlagen können Sie auf postalischem Wege (Adresse auf Anfrage) oder per Email an bewerbungen@assistenz.de einreichen:

  • Motivationsschrieben und Lebenslauf mit Kontaktdaten
  • Arbeitszeugnisse (falls vorhanden Referenzen)
  • Ausbildungs- und/oder Hochschulzeugnis, Schulabschlusszeugnis (jeweils höchster Bildungsabschluss)
  • Weitere Nachweise, falls vorhanden, über Vorkenntnisse Assistenz (siehe persönliche Kompetenzen)

Assistenz.de unterstützt Kund:innen, die als Arbeitgeber:innen ihre Versorgung selbst organisieren, durch Anzeigenschaltung. Assistenz.de tritt lediglich als unentgeltlicher Mittelsmann zwischen Bewerber:in und Kund:in auf. Entsprechend wird jeglicher Mailverkehr inklusive Anlagen von Assistenz.de an die jeweiligen Kund:innen weitergeleitet. Unsere Kund:innen sind für den weiteren Ablauf der Bewerbungen eigenverantwortlich.

Alle Anfragen und Bewerbungen werden ausschließlich via E-Mail entgegengenommen und beantwortet!

Assistenz.de leistet persönliche Assistenz für Menschen mit Behinderung. Assistenz bedeutet für uns, dass wir nicht fremdbestimmen, sondern unseren Kund:innen bei der Umsetzung ihrer Ideen assistieren.

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an bewerbungen@assistenz.de